Die Vereinigung Schaffhauser Jungwachthütte Klingenzell wurde 1961 gegründet und wird heute von Martin Schlatter präsidiert.

Beitritt zur Vereinigung: Aufnahmegesuch

Die Chronik:

1961

Am 16. Juni 1961 fand die Gründungsversammlung der "Vereinigung Schaffhauser Jungwachthütte Klingenzell" statt. Werner Vetter wird erster Vereinspräsident.

1962

Erste ordentliche Generalversammlung. Albert Schmid wird Präsident.

1971

Seit 10 Jahren besteht die "Vereinigung Schaffhauser Jungwachthütte Klingenzell"

1977

Albert Schmid tritt als Präsident nach 15 Jahren ab und übergibt das Amt an Edi Maurer.

1984

Die Vereinigung erhält neue Statuten.

1985

Albert Schmid wird zum Ehrenmitglied ernannt.

1986

Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen der Vereinigung.

1989

Die 100. Vorstandssitzung wird mit einer kleinen Feier begangen.

1993

Edi Maurer tritt als Präsident nach 16 Jahren ab und übergibt das Amt an Franz Baumann.

1997

Franz Baumann tritt als Präsident zurück und übergibt das Amt an Martin Schlatter.

2009

Das Gründungs- und Ehrenmitglied Albert Schmid stirbt.

2011

Die Vereinigung feiert mit einem grossen Fest das 50-jährige Bestehen.

Der langjährige Kassier Lorenz Laich tritt zurück und übergibt das Amt an Stefan Oetterli.